Sportverein 1919 Lohmar e.V.

Sportverein 1919 Lohmar e.V.

Fussball seit fast 100 Jahren.

Mit über 600 Mitglieder ist der SV Lohmar einer der größten Sportvereine in der Stadt. Mit 14 Jugendmannschaften und drei Seniorenmannschaften ist der Verein im Spielbetrieb vertreten.

Die erste Mannschaft spielt in der Bezirksliga und belegte in der letzten Spielzeit den 5. Tabellenplatz.

Ein umfassendes Spielkonzept getreu dem Motto „Fördern und Fordern“ wird im Verein groß geschrieben. Altersgerechte Ausbildung der Spieler nach den Vorgaben des vereinseigenen Jugendkonzepts mit Teamgeist, Spielfreunde, Kameradschaft und Fair Play gehören dazu.

Wir sind bei den Stadtmachern weil……………….

eine positive Außenwirkung der Stadt Lohmar alle Vereine etwas angeht und wir gerne einen Beitrag dazu leisten wollen.

Neuer Vorstand seit April 2015

Bei der Mitgliederversammlung des SV 1919 Lohmar e.V. im April standen Vorstandswahlen an. Als neuer Vorsitzender wurde Manfred Schellberg einstimmig gewählt. Der 41-jährige Medienberater tritt die Nachfolge von Ralph Monschauer an, der aus beruflichen Gründen nicht erneut kandidierte.

In einer Blockwahl wurde folgendes Team in den Vorstand gewählt: Zweiter Vorsitzender  wurde der amtierende Jugendleiter Frank Schulz. In das Amt des 1. Geschäftsführers wurde Wilfried Kausche gewählt, Markus Breuch ist 2. Geschäftsführer. Hartmut Puderbach fungiert als erster Kassierer, Peter Selbach ist sein Stellvertreter. Als Beisitzer wurden Martin Fielenbach, Jose Frießem und Sentürk Özden gewählt. Kassenprüfer sind Andreas Gries, Bruno Da Silva und Kathrin Pälmke.

Für 13 Jahre kontinuierliche Vorstandsarbeit erhielt der scheidende Vorsitzende Ralph Monschauer von seinem Nachfolger eine Ehrenplakette des SV Lohmar. Die herausragenden Leistungen in den vergangenen Jahren wurden dabei noch einmal hervorgehoben.

Fähigkeiten

Gepostet am

7. Juni 2015

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.